Referenzen

Beim Kartieren

Ornithologie

  • Revierkartierung
  • Linienkartierung
    • Monitoring häufiger Brutvögel auf einer Fläche in Dolgen, Gemeinde Sehnde für den DDA (seit 2016)
    • Brutvogelkartierung auf dem ehem. innerdeutschen Grenzstreifen für die BSG Göttingen (1991)
  • Punkt-Stopp-Zählung
    • Erfassung der Häufigkeit von Singvögeln in verschiedenen Lebensräumen auf Höhenstufen von 500 bis 3.000 m im Pyrenäen-Nationalpark (F) (1995)
  • Raumnutzungsanalyse
  • Erfassung von Koloniebrütern / Nesterzählung
    • Zählung der Brandseeschwalben-Kolonie Wangerooge-Ost (1990)
  • Zugvogelerfassung
    • Mitarbeit bei der Erfassung des Herbstzuges auf der Station Randecker Maar, Schwäbische Alb (2018/2019)
    • Planbeobachtungen des Herbstzuges auf Wangerooge (1990)
  • Rastvogelzählung
    • Erfassung von Rastvögeln/Wintergästen in der Agrarlandschaft bei Moringen für die BSG Göttingen (1988)
  • Wat- und Wasservogelzählungen
    • Kormoranzählung am Isarkanal / Ismaninger Speicherseen (1994)
    • WWZ auf Wangerooge (1990/91)
  • Vogelberingung
    • Praktikum an der Vogelwarte Helgoland (1988)
  • Erfassung von Zufallsbeobachtungen
    • als Melder auf dem Portal ornitho.de, insbesondere im Raum Hannover (seit 2015)
    • als Vogelwart des Mellumrat auf Wangerooge (1990)

Sonstiges

  • Biberkartierung
    • Erfassung entlang verschiedener Fließgewässer in der Leineaue südlich Hannover für den Nabu Laatzen (2017-2021)
  • Hamsterkartierung
    • Mitarbeit bei der Erfassung von Hamsterbauen für die Dt. Wildtierstiftung und Abia (2019)
  • Kartierung von Biotoptypen
    • Kartierung im Bereich Heiligenstadt im Zuge der Planungen für die A38 für das Büro Birkigt-Quentin (1994)
  • Botanische Kartierungen
    • Kartierung einer Obstwiese in Thüringen (2021)
    • Kartierung von Bäumen für Baumkontrollen (2020)
    • Kartierung der Streuobstwiese in Breidings Garten, Soltau (2017)